Bogen-Club Magstadt

Berichte und Pressetexte

Deutsche Meisterschaften Bogen in der Halle 2014

Vom 7. bis 9. März 2014 kamen die besten Bogenschützen Deutschlands nach Winsen/Luhe das in der Nähe von Hamburg liegt.

In der großen Halle konnten 40 Zielscheiben gestellt werden und dadurch wurden 632 Teilnehmer an dieser Deutschen Meisterschaft zugelassen.

Vom Bogenclub Magstadt hatten sich sechs Schützinnen und Schützen über ihr Ergebnis bei der Landesmeisterschaft qualifiziert.

 

Wilhelm Selinger  (Platz 50), Evelin Manz (17.) und Michael Baßler (21.) erreichten in ihren Klassen gute Platzierungen.

 

Für Bettina Hackl (12.) und Gunda Braun (10.) bedeuteten die Tabellenplätze eine Teilnahme an der Finalrunde, die mit dem 1/8 Finale begann.

Bereits die ersten Begegnungen waren an Spannung kaum zu übertreffen und die Entscheidung über das Weiterkommen fiel bei beiden Damen erst durch ein Stechen.

Bettina Hackl hatte den Stechpfeil leider etwas weiter vom x-er entfernt und daher konnte ihre Gegnerin eine Runde weiter ziehen.

Gunda Braun gelang im Stechen eine perfekte zehn und damit der Einzug in das 1/4 Finale.

Die nächste Gegnerin entschied dann aber das Match für sich.

 

Der BC Magstadt gratuliert zu diesen guten Leistungen.

Ergebnis:

Zum Download hier klicken

Zurück