Bogen-Club Magstadt

Berichte und Pressetexte

Bezirksmeisterschaft im Freien

Bei den Bezirksmeisterschaften im Freien in Welzheim schnitten die Bogenschützen des BCM sehr erfolgreich ab. Insgesamt erreichten sie 3 Bezirksmeistertitel im Einzelwettbewerb und 2 Mannschaftstitel.

Am Samstag machten unsere Nachwuchsschützen den Auftakt. Unsere Schüler A holten sich den Mannschaftstitel und konnten mit ihren Ergebnissen auch in der Einzelwertung eine Ehrung mit nach Hause nehmen. Serena Noto wurde mit 603 Ringen 2., Max Leibacher mit 595 Ringen 3. und Simon Grantz 4. mit 574 Ringen. Zwei weitere 3. Plätze gab es bei den Schülern B mit Eric Hildebrandt (478 Ringe) und Schüler C mit Artur Molchanov (252 Ringe). In der Jugendklasse weiblich sicherte sich Leonie Kesting mit 589 Ringen Rang 2.

Der Sonntag Vormittag stand im Zeichen der Compoundschützen. Hier holte sich Sandro Matthes den Bezirksmeistertitel bei den Herren mit 672 Ringen. In der Mastersklasse errreichte Michael Matthes mit 668 Ringen die Bronzemaedaille und Michael Meyer errang mit 640 Ringen noch Platz 5. Zusammen reichte es diesen drei Schützen zum 3. Platz mit der Mannschaft.

Am Sonntag Nachmittag machten dann die Recurve-Klassen den Abschluß. Simone Kramer wurde mit 533 Ringen souverän Bezirksmeisterin in der Blankbogenklasse der Damen. Bei den Recurve-Damen erreichte Bettina Hackl ebenfalls Platz 1 mit 593 Ringen und Marcela Bareither konnte sich mit 442 Ringen noch die Bronzemedaille sichern. Evelin Manz erreichte in der Damen-Mastersklasse mit 566 Ringen den 2. Platz. Den goldenen Schlußpunkt setzte unsere Herrenmannschaft in der Recurve-Masterklasse mit 1729 Ringen in der Besetzung Uwe Müller, Lars Braun und Jürgen Warwel. Zusätzlich konnte sich Uwe Müller in der Einzelwertung Platz 3 mit sehr guten 610 Ringen sichern.

Herzlichen Glückwunsch zu den Titeln sowie den guten Platzierungen.

Zurück